Home >> Diätplan >> Dr. Pape Diät

Dr. Pape Diät

Dr.Pape Diät Erfahrungen - Vorteile und Nachteile

Haben Sie schon von der Dr. Pape Diät gehört? Falls noch nicht, fangen wir einfach ganz von vorne an. Zuerst die schlechte Nachricht: Mehr als 50 % aller Deutschen sind übergewichtig und somit potenziellen gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt, von der fehlenden Fitness ganz zu schweigen.

Nun die gute Nachricht: Das lässt sich ändern, und zwar im Schlaf. Möglich macht es ein Diät-Konzept des Ernährungsexperten Dr. Detlef Pape, der den menschlichen Hormonhaushalt und den natürlichen Bio-Rhythmus nutzt, um die Fettverbrennung im Schlaf anzukurbeln.

  • Alarm – Übergewicht nimmt deutlich zu in Deutschland
  • Abnehmen im Schlaf – Ist das denn die Möglichkeit?
  • Hormonhaushalt und Bio-Rhythmus unterstützen

So funktioniert’s

Im Schlaf verbrennt der menschliche Organismus natürlicherweise Fett. Diesen Vorgang kann man bereits über Tag fördern, indem man das Richtige zu sich nimmt. Zu jeder Tageszeit das Richtige essen – das ist die Voraussetzung.

Dabei spielt die Interaktion von Kohlenhydraten und Eiweiß eine wichtige Rolle, denn vor allem das Hormon Insulin, das für den Blutzuckerspiegel verantwortlich ist, sollte im Auge behalten werden. Nur dann ist effektive Fettverbrennung über Nacht möglich. Die wichtigste Voraussetzung ist jedoch eine ausreichende Menge Schlaf.

Hormonhaushalt und Biorhythmus

Dr. Pape Diät
Sport, Ernährung und Schlaf sind nach Meinung von Dr. Pape eine hervorragende Grundlage für ein gesundes Körpergewicht und einen leistungsfähigen Organismus. Dabei belegen aktuelle Forschungen, dass Nachtruhe beim Abnehmen hilft und Schlafmangel das Gewicht nach oben treibt. Die Entschlüsselung des menschlichen Biorhythmus‘ plus Ernährungsumstellung sowie Bewegung senken das Körpergewicht effektiv.

Eine US-Studie mit 18.000 Probanden belegte, dass Menschen, die nur bis zu vier Stunden pro Nacht schlafen eher zu Übergewicht neigen. Die Wahrscheinlichkeit lag um bis zu 73 % höher, als bei Probanden, die bis zu neun Stunden schliefen.

Botschaft Nr. 2 ist der Hormonhaushalt, der in Einklang zu bringen ist. Im Besonderen geht es dabei um Insulin. Die Untersuchungen ergaben nämlich, dass sich im Verlauf einer Diät der Hormonhaushalt verändert. Die Werte der Appetit hemmenden Hormone Peptid YY, Amylin, Leptin und Insulin sanken, während die Werte der Appetit anregenden Hormone wie Ghrelin bei den Probanden anstiegen.

  • Sport, Ernährung und ausreichend Schlaf fördern die Fettverbrennung bei Nacht
  • Zu wenig Schlaf fördert Übergewicht
  • Hormonhaushalt in Einklang bringen

Die Dr. Pape Diät

Unter den Aspekten, die zuvor zu lesen waren, ergibt sich die folgende Maßnahmen:

  • Drei Mahlzeiten täglich mit je fünf Stunden Abstand voneinander.
  • Auf Zwischenmahlzeiten verzichten.

Das Frühstück darf dabei gern Brötchen/Brot mit Honig, Marmelade und auch Nutella enthalten. Weiterhin erlaubt ist Müsli mit Obst und/oder Saft. Milchprodukte und Wurst sind tabu.

Die Mittagsmahlzeit setzt sich aus Eiweiß und Kohlenhydrate zusammen und sollte ausgewogen sein. Gern darf sie Bestandteile wie Gemüse, Eintopf, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Fleisch und Fisch enthalten.

Abends dagegen wird komplett auf Kohlenhydrate verzichtet. Hier kann man auf Fisch, Milchprodukte oder auch Fleisch mit Gemüse, Salat oder Soja setzen.

Ein derart gestalteter Tag in Sachen Essen hält den Insulinspiegel niedrig und die nächtliche effektive Fettverbrennung kann ungestört vonstattengehen.

Insulin und Schlaf – So hängt alles zusammen

Insulin ist ein sogenanntes Proteohormon (Hormon mit Eiweißstruktur) und wird in den β-Zellen der Bauchspeicheldrüse gebildet. Seine Funktion ist die Beschleunigung der Aufnahme von Glukose, damit der Blutzuckerspiegel gesenkt wird. Nebenbei sorgt es aber auch für die Verwertung von Fett und Eiweiß, sodass ein Zuckerüberschuss die Fettverbrennung blockiert.

Genau dieser negative Vorgang soll durch die Schlank-im-Schlaf-Methode verhindert werden. Um den Insulinspiegel niedrig und die Bauchspeicheldrüse ruhig zu halten, sollte auf Zwischenmahlzeiten verzichtet werden, so schwer dies auch manchmal fällt.

Die Rolle des Biorhythmus

Zwischen 16 und 20 Uhr sollten moderate Ausdauer- und Muskeltrainingseinheiten eingelegt werden. Die Uhrzeit ist durch den Biorhythmus vorgegeben. Sport unterstützt die effektive Fettverbrennung bei Nacht.

Low Carb und Dr. Pape

Viele Menschen essen morgens und abends gerne Brot, was dem Schlank-im-Schlaf-Konzept zuwiderläuft. Nur eine geringe Zufuhr an Kohlenhydraten am Abend kann den Insulinspiegel niedrig halten und die nächtliche Fettverbrennung ankurbeln.

Diesen Stoffwechselvorgang bezeichnet man übrigens als „Ketose“. Wer auf sein geliebtes Brot nicht verzichten will, greift auf Low Carb Brot zurück, das ganz einfach zu backen ist.

Low Carb Brot selbermachen

Man nehme:

  • 5 Eier
  • 1 P. Backpulver
  • 3 EL Leinsamen
  • 200 g Haferkleie
  • 50 g Weizenkleie
  • 500 g Magerquark
  • 60 g Walnüsse oder Mandeln

Zubereitung:

Alle Zutaten werden miteinander vermischt. Dazu eignet sich am besten eine Küchenmaschine, doch Handarbeit ist zusätzliches Muskeltraining. Den Teig in eine Backform geben und bei 200o C eine Stunde backen.

Low Carb Brot besitzt mit 21 % einen höheren Eiweißanteil, als ein Steak. Verglichen mit herkömmlichem Roggen- oder Weizenmischbrot liegt hier der Eiweißanteil sogar vier- bis fünfmal höher.

Der Anteil an Kohlenhydraten liegt bei nur 7.4 % und ist damit fünf- bis sechsmal niedriger, als bei herkömmlichen Brotsorten. Der hohe Ballaststoffanteil (10 %) fördert effektiv die Verdauung und 10,3 % Fett erfüllen ihre Aufgabe als Geschmacksträger. Lediglich 1,3 % davon sind gesättigte, der Rest einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Mit nur 0,62 Broteinheiten (BE) eignet sich das Low Carb Brot auch hervorragend für Diabetiker. Allergiker, die auf Gluten, Sesam und Soja sensibel reagieren, sollten die Zutaten adäquat austauschen.

Dr. Pape Diät
5 (100%) 1 vote

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Tee Diät

Tee Diät

Schlank werden durch Tee trinken? Wahrscheinlich runzeln Sie jetzt eher kritisch die Stirn, denn bereits …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.