Home >> Stoffwechseldiät >> Welche Lebensmittel eignen sich während der Stoffwechseldiät?

Welche Lebensmittel eignen sich während der Stoffwechseldiät?

In den ersten drei Wochen gilt es auf spezielle Nahrungsmittel zu verzichten, wenn Diätwillige die Stoffwechseldiät durchführen möchten. Um dieses Diätprogramm so einfach wie nur möglich zu halten, haben wir ein einige Lebensmittel für die Stoffwechseldiät zum Besten gegeben, die während dieser Diät auf dem Speiseplan stehen dürfen. Natürlich handelt es sich hier nicht um alle Nahrungsmittel, die verwendet werden dürfen, denn die Liste ist durchaus länger, als viele glauben.

Folgende Lebensmittel dürfen bei einer Stoffwechseldiät auf den Teller kommen:

  1. Fleisch

Rindfleisch, Roastbeef, Kalbfleisch, Putenschnitzel, Putenbrust, Filet, Steak, Tatar, sowie Hühnerbrust gelten als gute Eiweißquellen während einer Stoffwechseldiät, denn hier handelt es sich um magere Fleischsorten.

  1. Meeresfrüchte, sowie Fisch

Auch Fischsorten, wie Kabeljau, Hecht, Seezunge, Flunder, Thunfisch im eigenen Saft, sowie eine Dorade dürfen Anwender sich während der Stoffwechseldiät schmecken lassen. Gleiches gilt für Meeresfrüchte, wie Scampi, Garnelen, Krabben, Muscheln und Hummer. Lediglich beim Lachs muss man hingegen aufpassen, denn dieser Fisch darf in der zweiten Phase der Stoffwechseldiät nicht gegessen werden, da er einen hohen Fettanteil besitzt.

  1. Gemüse

Porree, Mangold, Brokkoli, Blumenkohl, Champions, Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Chinakohl, Grünkohl, Kopfsalat, Chicoree, Paprika, Rucola, Radieschen, Kopfsalat, Sauerkraut, Rosenkohl, Salatgurke, Frühlingszwiebeln, Fenchel, Spinat, Spargel, Tomaten, Zucchini, Zwiebeln, sowie Hülsenfrüchte, wie Bohnen, Erbsen und Mais, aber auch Möhren, Kartoffeln, Pastinaken und Oliven sind während der Stoffwechseldiät erlaubt.

  1. Obst, allerdings nur zweimal am Tag zwei kleine Früchte

Orangen, Grapefruit, saure Äpfel, Mandrinen, rote Johannisbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Birnen, sowie Stachelbeeren dürfen Anwender der Stoffwechseldiät hier zweimal täglich in kleinen Portionen zu sich nehmen. Ananas, Weintrauben und Bananen sind hingegen nicht gestattet.

  1. Gewürze

Pfeffer, Himalayasalz, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, Majoran, Senfpulver, Knoblauch, fettfreie Gemüsebrühe, Ingwer, Meerrettich, Apfelessig, Balsamicoessig, Sambal Olek, Soja-Soße, Wasabi, Tabasco, Zitronensaft, Zimt und Stevia dürfen zudem die Speisen schmackhaft verfeinern.

  1. Getränke

Mindestens sollten täglich zwischen 1,5 und zwei Liter Wasser getrunken werden. Kaffee hingegen gilt es vorzugsweise schwarz zu genießen oder aber mit höchstens einem Teelöffel Milch pro Tasse zu verfeinern. Zudem dürfen Teesorten, wie grüner Tee, Mate Tee, schwarzer Tee oder Kräutertee während der Stoffwechseldiät für Abwechslung sorgen.

  1. Snacks nur bei Bedarf

Meldet sich der kleine Hunger zwischendurch dürfen Diätwilliger hier maximal ein Knäckebrot oder zwei Grissini am Tag essen.



Woraus besteht das Frühstück während einer Stoffwechseldiät?

Am Morgen nach dem Aufstehen dürfen Stoffwechseldiät-Anwender einen Aspartamfreien Eiweißshake zu sich nehmen.

Dürfen Sie Ihre Speisen mit Öl zubereiten?

Im Grunde gilt es während einer Stoffwechseldiät auf Öle zu verzichten. Es gibt jedoch eine Ausnahme, denn zum Anbraten dürfen Anwender hier ruhig ein bisschen Kokosöl verwenden. Dieses spezielle Öl ist sehr gesund, regt den Stoffwechsel an und begünstigt die Herstellung von Ketonen im menschlichen Körper, was wiederum der Gewichtsreduktion zu Gute kommt.

Da es allerdings auch vom Kokosöl nur geringe Mengen zu nutzen gilt, empfiehlt es sich das sogenannte PAM-Spray zu gebrauchen, denn so lässt sich Kokosöl sehr gut dosieren. Bodybuilder nutzen diese Alternative allzu gerne.

Fazit: Wie Sie sehen, dürfen Anwender der Stoffwechseldiät einige Nahrungsmittel zu sich nehmen und durchaus lässt sich auf diese Weise schmackhaft und abwechslungsreich der Speiseplan kreieren. De Pfunde purzeln dennoch erfolgreich.
Welche Lebensmittel eignen sich während der Stoffwechseldiät?
5 (100%) 2 votes

Über Michael (Doc) Young

Michael "Doc" Young - Seit 8 Jahren Experte im Bereich gesundheitliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Wenn er nicht mit seinem Wohnmobil unterwegs ist zählen Fotografieren und Fitnesstraining zu seinen Hobby's.

Lesen Sie auch:

Wie lässt sich Depotfett während einer Stoffwechseldiät abbauen?

Wie lässt sich Depotfett während einer Stoffwechseldiät abbauen?

Bestimmt kennen auch Sie das, an einigen Körperstellen scheint das Fett regelrecht über Nacht zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.